Medienprojekt „Kessel Buntes“ für die Klassen 3 und 4

Liebe Eltern der Klassen 3 und 4,

in Kooperation mit der Hochschule Fulda (Fachbereich Sozialwesen) und dem Offenen Kanal Fulda (MOK) bieten wir für Ihre Kinder das Medienprojekt „Kessel Buntes“ an. Unser Ziel ist hierbei Ihren Kindern einen sinnvollen und zweckmäßigen Umgang mit den vielseitigen Medien zu ermöglichen: Weg von der passiven Medienunterhaltung, hin zur interaktiven und selbstverantwortlichen Mediennutzung. Im „Kessel Buntes“ liegen mehrere Überraschungen bereit, welche wöchentlich wechseln. An jedem Termin werden die Kinder ihre Ergebnisse in den Händen halten, beziehungsweise vor den Augen halten oder mit den Ohren gehört haben. Ihre Kinder werden dabei von 2 Studenten, welche derzeit ihre staatliche Anerkennung als Sozialpädagogen am MOK Fulda absolvieren, und mir an- und begleitet.

Dieses Projekt erstreckt sich über 8 Termine,

jeweils von 13:45 bis 15:00 Uhr.

Oktober: Freitag, der 19. und 26.
November: Freitag, der 2.,9.,16.,23.,30.
Dezember: Freitag, der 7. und 14.

Am 14. 12. möchten wir den interessierten Eltern ermöglichen, die entstandenen Projekte zu bestaunen. Nähere Details werden im Laufe des Projektes bekannt gegeben.
Die Anmeldung Ihrer Kinder erfolgt verbindlich. Sollten sich mehr als 12 interessierte und neugierige Kinder anmelden, werden wir nach 4 Terminen einer zweiten Gruppe die Teilnahme ermöglichen (Gruppe 1 Termine 1-4, Gruppe 2 Termine 5-8). Die genaue Gruppeneinteilung würde Ihnen in diesem Falle zeitnah über die Ranzenpost mitgeteilt werden. Treffpunkt ist der Kinderhort am Von Steinrückhaus. Am „Kessel Buntes“ können sowohl Kinder aus dem Hort teilnehmen, als auch Kinder, die den Hort nicht besuchen.

Für Ihre Fragen stehe ich gerne zur Verfügung und ich freue mich schon sehr auf die gemeinsamen Nachmittage mit den Kindern!

Edna Rohde

 

Besuch beim Bürgermeister

Am 8. Februar 2018 besuchten die Kinder der Klassen 3a und 3b Bürgermeister Manfred Helfrich. Das Büro des Bürgermeisters ist ein Teil des Rathauses der Gemeinde Poppenhausen.

Als erstes hat Herr Helfrich die Fragen der Kinder beantwortet z.B. „Wie viele Vereine hat Poppenhausen?“ Oder: „Um was muss du dich als Bürgermeister kümmern?“

„Besuch beim Bürgermeister“ weiterlesen

Projekttage 2017

„Unsere Rhön ist schön“

Die Grundschüler aus Poppenhausen erlebten aufregende Projekttage
(vom 13.09.-15.09.17) zum Thema „Wunderschöne Rhön“.
Dieses Projekt wurde finanziell durch den Förderverein der Grundschule Poppenhausen unterstützt und ermöglicht. Die jahrgangsgemischten Gruppen(Kl.1 – Kl.4) erkundeten unterschiedliche Angebote wie z.B. das
Umweltmobil Rumpel, einen Ausflug mit den Rhönrangern, eine Lama-Wanderung, Töpfern, Steine und Fossilien in der Rhön- mit einem Besuch des Sieblos-Museums, Erlebnisbacken im Feuerloch oder einen Tag zum Thema „Fliegen“ auf der Wasserkuppe. „Projekttage 2017“ weiterlesen