Feuer und Flamme am Lüttergrund

Das Hutzelfeuer brannte auch in diesem Jahr- wenn auch eine Woche später, als es in der Rhön üblich ist. Am Samstag den, 16.03.19 um 19.15 Uhr wurde das traditionelle Hutzelfeuer in Poppenhausen am Lüttergrund angezündet. Vom Sportplatz aus startete ein Fackelzug zum Hutzelfeuerplatz. Nach dem Anstecken wurden heiße und kalte Getränke, sowie Bratwürstchen angeboten. Der Förderverein der Grundschule Poppenhausen richtete in diesem Jahr das Hutzelfest aus. Bereits eine Woche vorher wurde der Feuerplatz vorbereitet. Es wurden fleißige Helfer und genügend Brennmaterial gefunden. So kamen viele Gäste zum sturmfreien Hutzeln. An dieser Stelle ein großes Dankeschön an alle Helfer. Der Erlös kommt den Kindern der Grundschule Poppenhausen zugute.
„Ich bitte dich, Fasolt (Sturm und Wetterriese) daß du das schlechte Winterwetter entfernst, und damit der Schaden an mir und meinem Nachbarn!“
Spruch aus dem Mittelalter (Cgm.734,f.208), um den Winter auszutreiben.

(geschrieben von Alexandra Heller)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.