Peter und der Wolf

Das sinfonische Märchen von Sergej Prokofjew wurde mit Willi Weitzel, bekannt von der beliebten Kindersendung „Willi will´s wissen“, aufgeführt. Die außergewöhnliche Schulvorstellung, die durch die Stadt Fulda und der Sparkassen-Kulturstiftung ermöglicht wurde, ereignete sich für alle Klassen der Grundschule Poppenhausen am 05.11.2018. Mit dem Bus, der gesponserte wurde vom Schulförderverein, ging es ins Schlosstheater nach Fulda. In dem musikalischen Märchen geht es um den jungen Peter, der mit List und Tücke die Ente, den Vogel und die Katze vor dem bösen Wolf retten will. Das Kinderkonzert, durch das man alle Instrumente eines Sinfonieorchesters (Meininger Hofkapelle) kennenlernt, führte die Kinder auf eine Phantasiereise voller Angst und Abenteuer. Nach aufregenden 60 Minuten ging es für die Grundschüler zum Bus, um die Heimreise wieder anzutreten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.