Die hr3 Kürbiswette

Nachdem die Kürbisse am 17.04.2018 in einen Topf mit Erde gepflanzt wurden, mussten sie jeden zweiten Tag vom Blumendienst gegossen werden. Nach den Eisheiligen (Mitte Mai) wurden die Kürbisse nun endlich in den Garten gesetzt. Hier wurden sie mit Mist gedüngt und wachsen seither immer weiter. Sie haben mittlerweile schon 10 Blätter und eine geschlossene Blüte ist auch jeweils schon zu sehen. Wir sind schon so gespannt, wie sich die Kürbisse entwickeln.
Die Klasse 3a hat ihren Kürbis „Willi“ getauft und die Klasse 3b hat ihm den Namen „Werner“ gegeben.
(von Emma Hohmann und Merle Hanke, 3a)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.